Diskothekenschutz

 

Für die Diskothek ist der Türsteher heute nicht mehr wegzudenken. Die Aufgaben eines Türstehers sind: Personen- und Ausweiskontrollen, Beschädigungen am Inventar verhindern, Drogenkontrollen auf den Toiletten, Konfliktentschärfung und wenn nötig, die Verweisung streitsüchtiger Gäste des Lokals. Wann hat ein Türsteher versagt? "Wenn er sich provozieren lässt, wenn er sich den Besuchern gegenüber arrogant verhält oder jemanden bevorzugt". Denn auch in der Branche sollte, schon allein im Interesse des jeweiligen Diskothekenbesitzers, der Grundsatz gelten:

 

Der Gast ist König.

 

Ein Team engagierter Mitarbeiter trägt mit Besonnenheit und nach dem Prinzip der Deeskalation dafür Sorge, dass Sie ohne Einschränkungen leben, arbeiten oder feiern können.

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon